STIFTL - FESTZELTBETRIEB - Referenzen - Laurenzimarkt Ernsgaden

Laurenzimarkt Ernsgaden 2011

Sonnenschein zum Anzapfen und Regen zur Oldtimerparade - so war es heuer zum Laurenzimarkt 2011. Bürgermeister Huber trieb den Messinghahn mit professioneller Hand und 3,5 Schlägen mit dem Bierschlegel in das erste Holzfaß zum Laurenzimarkt 2011.

Ein Volltreffer der Münchner Braumeister

Das süffige Paulaner Festbier wurde war auch heuer wieder ein Volltreffer der Münchner Braumeister. Unter den Ehrengästen waren der frisch gewählte Landrat Martin Wolf, zahlreiche Bürgermeister der Umgebung, die hübschen Festköniginnen aus Nah und Fern, sowie die Repräsentanten der Paulaner Brauerei München. Sogar eine schottische Delegation kam mit Dudelsack und Schottenrock auf die Bühne und zeigte, was ihn ihr steckt. Nicht auf dem Programm aber ebenfalls auf der Bühne waren noch zwei Buben aus Ernsgaden, die mit Lederhose und gekonnt vorgetragener Einlage die anwesenden Gäste spontan begeisterten.

Beim Seniorennachmittag ließen sich rund 200 Gäste die von der Gemeinde Ernsgaden gestifteten Hendl und Maßen schmecken. Am Abend trumpften die Schmalzler aus dem Bayerischen Wald so richtig mit Alphorn und Trompeten auf.

 
 

Der Festgottesdienst am Sonntagvormittag ist Tradition und immer gut besucht. Am Nachmittag kamen auch heuer wieder rund 250 schöne Oldtimer nach Ernsgaden und bereicherten so das attraktive Festprogramm. Mit dem Oberpfalz Express wurden mit Hans & Andi zwei Stimmungskanonen auf die Bühne gestellt, welche zu Recht als Highlight des Laurenzimarkt bezeichnet werden dürfen.

Bürgermeister Huber und Festwirt Lorenz Stiftl zeigten sich trotz der Wetterkapriolen als zufrieden und freuen sich auf den nächsten gemeinsamen Laurenzimarkt in Ernsgaden.

 
 
 
 

Weitere Stiftl-Leistungen

Gerne dürfen wir Sie auch auf die weiteren Leistungen und Unternehmensbereiche von Stiftl aufmerksam machen.
Sie erreichen diese unter nachfolgend aufgeführten Links
:

© 2012 Stiftl KG. Alle Rechte vorbehalten. Realisierung: K-3D Graphic