STIFTL - FESTZELTBETRIEB - Referenzen - Volksfest Pfaffenhofen 2012

Volksfest Pfaffenhofen 2012

Gute Stimmung in Stiftls Festzelt auf dem Volksfest in Pfaffenhofen.

Tausende Besucher feierten ausgelassen bei hochsommerlichen Temperaturen. Ein Auftakt nach Maß mit Bilderbuchwetter und zufriedenen Gesichtern schon am ersten Wochenende! Festwirt Lorenz Stiftl war zufrieden mit dem Verlauf des Volksfestes! „Super wars! Ein Volksfest wie man es sich wünscht!“ Für Stimmungshöhepunkte sorgten etablierte und allseits beliebte Bands wie die Münchner G’schichten, die Cagey Strings, die Eslarner oder Tropical Rain.

Ein buntes Programm für alle Altersgruppen

Aber auch sonst konnte sich das bunte Programm für alle Altersgruppen sehen lassen. Lorenz Stiftl hatte keine Kosten und Mühen gescheut um ein attraktives Programm auf die Beine zu stellen. Zu Gast in seinem Doppelstockzelt waren neben Mark Pircher, der Sieger des „Grand Prix der Volksmusik“ auch Studiotechniker Nullinger, der die Wahl zur Pfaffenhofener Volksfestkönigin moderiert. Hier durfte er die neue Volksfestkönigin „Caro Gschwendtner“ krönen. Sie freute sich über ihren Sieg und natürlich auch über die Prämie von 500 €, die Lorenz Stiftl für die Siegerin auslobte. Lorenz Stiftl entschied sich spontan die Prämie von 250 € gleich zweimal auszuschütten, da zwei Damen das exakt gleiche Ergebnis beim Auszählen der Stimmen erzielten.

Festwirte, Bürgermeister und Betreiber freuen sich auf das Volksfest Pfaffenhofen 2012zoom
Festwirte, Bürgermeister und Betreiber freuen sich auf das Volksfest Pfaffenhofen 2012
 

Auch der Show-Nachmittag für Kinder mit „Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme“, der Senioren-Nachmittag mit dem Gstanzlsänger „Erdäpfelkraut“ Hubert Mittermeier oder der große Vereinsabend waren sehr beliebt bei jung und alt. Beim Stiftl ließ es sich immer gut feiern.

Heuer zum ersten Mal in Pfaffenhofen fand das Steinheben mit 23 männlichen Schwer- und Leichtgewichten und sogar drei Frauen statt. Siegerin Simone Prüger hob den Stein auf eine Höhe von 53,66 cm. Bei den Herren in der Schwergewichtsklasse bekam Uwe Schenn aus Großmehring den Siegerpokal. Er hob den Stein auf eine Höhe von 63,77 cm.

Lorenz und Stefan Stiftl stoßen mit den Spitzenbergers an auf ein friedliches Volksfest in Pfaffenhofenzoom
Lorenz und Stefan Stiftl stoßen mit den Spitzenbergers an auf ein friedliches Volksfest in Pfaffenhofen
 

Der täglich wechselnde Mittagstisch zu vergünstigten Preisen kam sehr gut bei den Gästen an. Überhaupt war der Ansturm auf Stiftls Küche wieder enorm. Ob Brotzeiten, Stiftls Bayrische Schmankerl oder die leckeren Süßspeisen. Alle Speisen werden frisch zubereitet und sind von hervorragender Qualität. Das sieht man auch an den zufriedenen Gesichtern, wenn sich einer eine knusprige Schweinshaxe schmecken lässt!

Fotos: © Stiftl KG und Alexandra Gerrard

 
 
 
 

Weitere Stiftl-Leistungen

Gerne dürfen wir Sie auch auf die weiteren Leistungen und Unternehmensbereiche von Stiftl aufmerksam machen.
Sie erreichen diese unter nachfolgend aufgeführten Links
:

© 2012 Stiftl KG. Alle Rechte vorbehalten. Realisierung: K-3D Graphic